Text: 2. Korinther 1,18-22

Wie steht Gott eigentlich zu seiner Welt? Wie steht er zu mir? Eine Predigt über Gottes Eindeutigkeit und unsere menschliche Antwort darauf.