Und Action! – Part II

Mittwoch 07.08.
Heute fanden die vorletzten drei Aktionen statt – wieder Reiten, Standup-Paddeling und Canyoning. Für die letzte der Aktionen hatte sich über die Hälfte des Camps gemeldet, bestimmt 40 Leute. Diejenigen, die die anderen beiden Aktionen in Anspruch nahmen, war es ein angenehmer Morgen, für die Canyoninger (Neologismus! Ich darf das!) allerdings purer Stress, da es um zehn vor zehn losging und wir frühstücken immer um neun…
Nach der erfolgreichen Abfahrt war nur noch eine Hand voll Teilnehmer im Camp – Freizeit war angesagt. Dann um 15:00 Uhr ging es auch für die anderen los. Die Paddler hielten sich trotz des regen Wellengangs wacker auf den Brettern und vom Strand wurde jeder Fall mit Freuden geknipst. Auf 16:00 Uhr hin durfte die erste Reitgruppe aufbrechen, eine Stunde später die andere.
Am Abend zeichnete sich deutliche Erschöpfung bei allen in den Gesichtern ab, aber alle waren glücklich wie eh und je.  Als das Abendessen vorüber war, wurde ein Filmabend angekündigt. Wir konnten wählen zwischen „Oben“ und „Inception“. Irgendwie war es bereits klar, dass es „Inception“ werden würde. Um 20:20 Uhr ging der Film los, also hatte man nach dem Essen nochmal Zeit, sich im Supermarkt ordentlich mit Knabberzeug einzudecken. Es lebe das Hüftgold!

Print your tickets